Service navi

Webinar
Termin: 09.11.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK zu Köln

Nach den Bestimmungen des Zollkodexes der Europäischen Union (EU) in Verbindung mit dem deutschen Außenwirtschaftsgesetz ist die Ausfuhr von Waren in Drittländer (Nicht EU-Länder) grundsätzlich ohne besondere Förmlichkeiten möglich. Allerdings sind im Vorfeld vom Exporteur einige Vorbereitungen zu treffen. 

Das Webinar soll einen Überblick an Exporteure geben, die bisher keine oder wenig Erfahrung haben, und aufzeigen, mit welchen Themen sie sich auseinandersetzen sollten, um Exportgeschäfte erfolgreich abschließen zu können.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr