Service navi

Informationsveranstaltung
Termin: 23.06.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim

Rumänien und Bulgarien sind zwei der größten Länder Südosteuropas sowie wirtschaftlich interessante Wachstumsmärkte. Auf Grund eines hohen Modernisierungsbedarfs und breit aufgestellter Industriesektoren verfügt die Region über ein großes Geschäftspotenzial - sowohl als Absatzmärkte, aber auch in der Beschaffung. Vor allem produzierenden Unternehmen werden günstige Investitionsbedingungen geboten.

Über die aktuelle Wirtschaftslage sowie die Perspektiven in ausgewählten Branchen berichten Referenten der jeweiligen Auslandshandelskammern (AHKs) sowie von Germany Trade & Invest (GTAI).

Dieser Artikel ist relevant für:

Absatzmärkte, Bulgarien, Rumänien