Service navi

Seminar
Termin: 04.07.2022
Ort: Bremen, Deutschland
Veranstalter: Handelskammer Bremen für Bremen und Bremerhaven

Mein Kunde fordert eine Lieferantenerklärung: Zu welchem Zweck? Welcher Vordruck ist anwendbar? Welche Länder darf ich eintragen? Die rechtmäßige Ausstellung von Lieferantenerklärungen durch den Hersteller oder den Zwischenhändler ist an wichtige Voraussetzungen gebunden. Zulieferfirmen für den Exportbereich müssen bei der Ausstellung die Präferenzursprungsvorschriften beherrschen – andernfalls drohen Schadensersatzansprüche. Die Regelungen nach dem Unionszollkodex für die Erstellung von „Lieferantenerklärungen für Waren mit bzw. ohne Präferenzursprungseigenschaft“ werden vorgestellt.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr