Service navi

Wirtschaftsforum
Termin: 23.09.2022
Ort: Kassel, Deutschland
Veranstalter: IHK Kassel-Marburg

Der weltweite Handel ist derzeit mit bislang in dieser Form nicht gekannten Herausforderungen konfrontiert. Die unveränderten Einflüsse der Pandemie, Störungen von Lieferketten, explodierende Preisen für Energie, Transport, und Waren. Hinzu kommen unsichere Märkte, zunehmende Restriktionen, und Handelsbeschränkungen bis hin zu Verboten – die Liste ist lang. Dies alles bedeutet für die Unternehmen erhebliche wirtschaftliche und politische Risiken. Diese gilt es, so weit wie möglich, in den Griff zu bekommen, um weiterhin erfolgreich handeln zu können.

Über Instrumente und Möglichkeiten, wie das getan werden kann, informiert der Nordhessische Außenwirtschaftstag in Kassel in seiner neunten Auflage und bietet wertvolle Hinweise für erfolgreiche internationale Geschäfte. 

Der Nordhessische Außenwirtschaftstag wird vom Außenwirtschaftsforum Nordhessen und der IHK Kassel-Marburg als Veranstalter gemeinsam durchgeführt. 

Dieser Artikel ist relevant für:

Lieferketten, Zoll und Einfuhr