Webinar
Termin: 29.09.2022
Ort: online
Veranstalter: Industrie- und Handelskammern Bayern

Der US-amerikanische E-Commerce-Markt ist mit einem Umsatzvolumen von EUR 800 Mrd (Prognose für 2022) etwa fünfmal so groß wie der deutsche E-Commerce-Markt. Dieser Umsatz wird jeweils zur Hälfte aus dem B2B und B2C-Geschäft generiert. Damit sind die USA für deutsche Anbieter, sowohl für Hersteller als auch für Händler, ein sehr interessanter Auslandsmarkt, um die eigenen Produkte über den internationalen E-Commerce zu vertreiben.

Dieser Artikel ist relevant für:

USA