Service navi

Unternehmerreise
Termin: 25.09.2022  –  02.10.2022
Ort: Nur-Sultan, Almaty (Kasachstan), Taschkent (Usbekistan)
Veranstalter: Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen)

Die Länder entlang der Neuen Seidenstraße profitieren auf unterschiedliche Weise von Chinas großem Investitionsprojekt „Belt and Road Initiative“. Dabei ergeben sich links und rechts des Wegs interessante Geschäftschancen für Unternehmen der verschiedensten Branchen - von Infrastruktur und Logistik bis zu Lebensmittelverarbeitung und Umwelttechnik.

Mit der Markterkundungsreise nach Kasachstan (Nur-Sultan, Almaty) und Usbekistan (Taschkent und optional Samarkand) wollen wir diese Geschäftschancen für Thüringer Unternehmen ausloten. Kasachstan und Usbekistan sind aufgrund Ihrer Marktgröße die vielversprechendsten Länder in Zentralasien und interessante Partner für die Thüringer Wirtschaft.

Dieser Artikel ist relevant für:

Absatzmärkte, Infrastruktur, Transport und Logistik, Industrie und Produktion, Kasachstan, Usbekistan