Service navi

Workshop
Termin: 29.06.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK Magdeburg

Für die erfolgreiche Umsetzung ihrer Außenhandelsgeschäfte steht deutschen Exporteuren ein ganzer Instrumentenkasten an Hilfsmitteln zur Verfügung.

Die Zollverwaltung und die Europäische Kommission bieten kostenfrei zugängliche Datenbanken, die außenwirtschaftlich aktiven Unternehmen helfen, Nebenkosten von Exporten und Importen zu kalkulieren sowie Rechtsvorschriften einzuhalten.

EZT, WuP, A2M, TARIC – diese Abkürzungen für einschlägige Informationsquellen sagen Ihnen noch nichts? Oder Sie kennen diese Datenbanken bereits, benötigen jedoch dringend ein Update zu deren Anwendung?

Von der IHK Magdeburg erhalten Sie Informationen aus einer Hand: zu Zolltarifnummern, Handelsabkommen oder Einfuhrbestimmungen in Zielmärkten, deren Kenntnis für die Exportvorbereitung und -abwicklung unabdingbar ist. Das Handling der Datenbanken lernen Sie anhand praktischer Beispiele kennen. Profitieren Sie vom Wissensvorsprung und erleichtern Sie Ihren Arbeitsalltag.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr