Seminar
Termin: 28.06.2022
Ort: München, Deutschland
Veranstalter: IHK für München und Oberbayern

Erfolgreiche Importabwicklung! Importe spielen in Unternehmen oft eine untergeordnete Rolle. Häufig wird die Zollabwicklung an Dienstleister vergeben, obwohl die Haftung für Verstöße nicht delegiert werden kann. Auch für die Beantragung des AEO muss der Importprozess organisiert werden. Holen Sie sich mit diesem Seminars umfassende Informationen über die Gestaltung der Importabwicklung unter Berücksichtigung des Außenwirtschafts- und Zollrechts. Bauen Sie im Rahmen der Veranstaltung ein eigenes Importmanagement auf. Erfahren Sie, wie Ihre Organisation und der rechtskonforme Ablauf des Imports im Unternehmen gestaltet sein muss, um Haftungsrisiken zu vermindern.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr