Service navi

Webinar
Termin: 18.10.2022  –  19.10.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK Ostbrandenburg (Frankfurt Oder)

In drei aufeinanderfolgenden Online-Trainings zu je vier Stunden erhalten die Teilnehmer Sicherheit im Umgang mit den komplexen Regelungen der Fachthemen Zolltarif, Präferenzen und Exportkontrolle.

Modul 1 Einreihung von Waren in den Zolltarif Stammdaten korrekt erstellen
Modul 2 Präferenzkalkulation und Lieferantenerklärungen 
Modul 3 Exportkontrolle 

Angesprochen sind insbesondere Sachbearbeitende der Zoll-, Vertriebs- und Einkaufsabteilungen, die mit der Ausstellung oder dem Einholen von Lieferantenerklärungen betraut sind und sich mit den Grundzügen des Warenursprungs- und Präferenzrechts auseinandersetzen wollen. Dazu werden auch die Variationen der möglichen Präferenzkalkulationsregeln anhand von Beispielen geübt. Die Teilnehmer sollen für die notwendigen internen Unternehmensprozesse einschließlich der erforderlichen Kommunikation sensibilisiert werden.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr