Service navi

Webinar
Termin: 20.07.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK Region Stuttgart

Die USA sind einer der wichtigsten Absatzmärkte für den deutschen Maschinen- und Anlagenbau. Derzeit beflügeln umfangreiche Infrastrukturpakete der US-Regierung und ein allgemeiner Erholungstrend nach den pandemischen Einschränkungen die Nachfrage nach spezialisierten Produkten. Für einen erfolgreichen Marktzugang von Maschinen muss das US-amerikanische Regelwerk beachtet werden, das häufig nicht den Normen der Europäischen Union entspricht. Die Prüfung und Zertifizierung kann nur durch akkreditierte Institute vorgenommen werden und die Inbetriebnahme vor Ort ist nicht landeseinheitlich geregelt. Im Bereich der Robotik, die zunehmend den Markt bestimmt, gelten zusätzliche Anforderungen.

Die IHK informiert in einem kompakten Webinar zu den besonderen Aspekten bei der Zulassung von Maschinen und Anlagen auf dem US-Markt. Teilnehmende erfahren von den Fachexpertinnen und -experten, welche rechtlichen Vorgaben und Abläufe es bei der Zulassung von Maschinen und Anlagen zu beachten gilt und an welche Stellen man sich für ein Zulassungsprojekt wenden kann und muss. Auch individuelle Fragen können angesprochen und geklärt werden.

Dieser Artikel ist relevant für:

USA, Maschinen- und Anlagenbau