Steckbrief Förderprogramm

Programm:

Go International - Export Bavaria 3.0

Förderziel:

  • Marketing
  • Markterschließung

Förderart:

  • Zuschuss

Förderberechtigte Unternehmen:

  • Kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Maßnahmen:

  • Beratung/Information
  • Messen/Veranstaltungen

Geförderte Maßnahme:

Vorhaben zur Einführung eines Produkt auf  ausländischem Markt:
  • erstmalige Teilnahme an Fachmessen oder Ausstellungen
  • Marketingmaßnahmen

Förderhöhe:

  • max. 25 % bis max. 50 % der förderfähigen Kosten
  • dabei max. 20.000 € pro Unternehmen und Zielmarkt

Förderdauer/-häufigkeit:

  • Die Markterschließung in max. 2 neuen Ländern wird gefördert.
  • Der Förderzeitraum beträgt pro Land max. 12 Monate.

Voraussetzungen:

  • Dienstleistungen müssen in der EU durchgeführt werden.
  • Das Unternehmen muss ein erfolgreiches internationales Engagement erwarten lassen.

Fördergebiet:

  • Bayern

​​​​​​​Ansprechpartner:

Außenwirtschaftszentrum Bayern

  • zuständige Industrie- und Handelskammer
  • oder Handwerkskammer

​​​​​​​Weitere Informationen:

Zum Förderprogramm