Service navi

Basisinformationen

  • Offizieller Name: Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland (United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland)
  • Fläche: 243.820 km²
  • Einwohner: 2021: 68,2 Mio.*; 2026: 69,5 Mio.*; 2031: 70,7 Mio.* (*Schätzung / Prognose)
  • Hauptstadt: London
  • Größte Städte und Ballungszentren: London, Birmingham, Manchester
  • Wichtigste Messeplätze: Birmingham, London
  • Größte Flughäfen: London/Heathrow, London/Stansted, London/Gatwick, London/Luton, Aberdeen, Belfast International
  • Häfen: Grimsby and Immingham, Tees and Hartlepool, London, Southampton, Milford Haven
  • Geschäftssprachen: Englisch
  • Zeitverschiebung: -1 Std. (MEZ)
  • Währung: 1 Pfund Sterling (£) = 100 New Pence
  • Ländervorwahl: +44
  • Mitglied in internationalen Wirtschaftszusammenschlüssen: Arctic Council (observer), Ostseerat (observer), G-20, G-5, G-7, G-8, G-10, IWF, OECD, Pariser Club, UN, UNSC (permanent), Weltbank-Gruppe, WTO

Informationen und Kontaktstellen der deutschen Außenwirtschaftsförderung

Die britische Regierung kündigt Vereinfachungen bei der Umstellung auf die UKCA-Kennzeichnung an

Mehr lesen

Branchenverband SPECTARIS berichtet auf der Weltleitmesse analytica von zweistelligem Umsatzplus 2021 und rechnet mit deutlichem Wachstum im Jahr 2022

Mehr lesen

Zuschüsse könnten einen positiven Nachfrageeffekt nach klimafreundlichen Heizsystemen auslösen

Mehr lesen