Service navi

(Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und der ukrainische Premierminister Denys Schmyhal haben am 19. März das 4. Deutsch-Ukrainische Wirtschaftsforum eröffnet, das coronabedingt überwiegend digital stattfand. Der Ost-Ausschuss-Vorsitzende Oliver Hermes nahm gemeinsam mit zwei ukrainischen Vize-Premierministern an einer Diskussionsrunde über Digitalisierung teil.

Der ukrainische Premierminister Denys Schmyhal, der im Berliner Haus der Deutschen Wirtschaft am Forum teilnahm, betonte vor über 300 online zugeschalteten Teilnehmern die Bedeutung Deutschlands für sein Land als Investor und Wirtschaftspartner. „Deutschland ist ein besonders wichtiger Partner der Ukraine“, sagte Schmyhal und dankte der Bundesregierung für ihre „unermüdliche Unterstützung“ im Konflikt um die Ostukraine und bei der Sicherung des Gastransits aus Russland.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf der Website des Ost-Ausschusses

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Kleine und mittelständische Unternehmen erhalten bei ihrer Teilnahme als Aussteller auf deutschen internationalen Messen finanzielle Unterstützung.

Mehr lesen

Der Leitfaden „Industriewassermanagement“ zeigt, wie Wasser in Industrieprozessen nachhaltig und effizient genutzt werden kann.

Mehr lesen