Navigation

Arrow Signs on a Road ©GettyImages/Pete Starman

Arrow Signs on a Road ©GettyImages/Pete Starman

Digitale Deutsch-Niederländische Businesswoche, 22.-26.11.2021

Die Digitale Deutsch-Niederländischen Businesswoche (DDNB) bietet Vertretern aus Wirtschaft, Verwaltung, Politik und Wissenschaft die Gelegenheit, sich über Doing-Business-Themen, aktuelle Branchentrends sowie grenzüberschreitende Initiativen und Projekte zu informieren. Ausrichter ist die IHK Mittlerer Niederrhein zusammen mit zahlreichen Kooperationspartnern.

Social Media Interface und menschlicher Finger ©GettyImages/portishead1

Social Media Interface und menschlicher Finger

Digital ins Auslandsgeschäft. Chancen für KMU

Corona digitalisiert die Kontaktanbahnung im Auslandsgeschäft. Virtuelle Formate verändern Markterschließungsprojekte, Messen und Geschäftsmodelle. Damit werden digitale Präsenz und Kompetenz immer wichtiger, um die Sichtbarkeit für internationale Zielgruppen zu erhöhen. Unternehmen können die digitale Vielfalt gezielt nutzen, um potenzielle Kunden und Partner in Auslandsmärkten zu gewinnen.

Mehr erfahren Mehr zum Thema
Kleines Boot kreuzt Containerschiff © GettyImages / Tryaging

Kleines Boot kreuzt Containerschiff

Markterschließungsprogramm für Unternehmen - Türöffner für neue Märkte

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt mittelständische Unternehmen bei der Erschließung neuer Märkte. Mit projektbezogenen Maßnahmen für viele Branchen und Zielmärkte ist das Markterschließungsprogramm ein Türöffner für neue Märkte. Bei iXPOS finden Sie alle Informationen zum Programm, Hinweise auf geplante Projekte sowie Zielmarktstudien und Ergebnisberichte bisheriger Maßnahmen.

Mehr erfahren Mehr zum Thema
Man in gray coat, protective disposable medical mask in airport | © GettyImages/Irina Velic

Man in gray coat, protective disposable medical mask in airport

Coronavirus - Wege ins Auslandsgeschäft fortsetzen

Deutsche Unternehmer stellen sich den Herausforderungen der Internationalisierung unter Corona und setzen ihr Engagement in Auslandsmärkten fort. Informationen zu Rahmenbedingungen und Unterstützungsleistungen finden Sie auf den Sonderseiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Im Themenspecial Wege aus der Coronakrise zeigt Germany Trade & Invest, wo sich Auslandsmärkte und Branchen erholen und Geschäftschancen entstehen.

Aktuelle Veranstaltungen

Ixpos Kalender
Luftfahrtindustrie - China Markterschließungsprojekt
29.11.2021  –  03.12.2021 digitale Durchführung Mehr lesen
29.11.2021  –  03.12.2021 Berlin, Magdeburg, Leipzig Mehr lesen
29.11.2021  –  01.12.2021 online Mehr lesen

Neues aus der Außenwirtschaft

NEWSLETTER: Sie suchen nach aktuellen Informationen über Auslandsmärkte, Export und Außenwirtschaftsförderung?
Dann abonnieren Sie den wöchentlichen und kostenlosen iXPOS-Newsletter

Suche Ixpos-News

Deutschen Softwareanbietern bietet vor allem der US-Unternehmensmarkt große Potenziale

Mehr lesen

Energieinfrastruktur und Elektromobilitätslösungen im Fokus

Mehr lesen

Regionalforum Afrika-Rheinland-Pfalz am 8. Dezember

Mehr lesen

Geschäftsanbahnungsreise für deutsche Unternehmen

Mehr lesen

Markterkundungsreise für deutsche Unternehmen vom 9. bis 13. Mai 2022

Mehr lesen

Usbekistan treibt die Sanierung und Modernisierung der Taschkenter Metro voran

Mehr lesen

Die Ausfuhr von Maschinen- und Anlagen aus Deutschland ist in den ersten neun Monaten um knapp 11 Prozent gestiegen

Mehr lesen

GTAI-Sonderreihe informiert über weltweite Entwicklungen in der Halbleiterindustrie

Mehr lesen

Netzwerk mit starken Partnern

iXPOS verbindet ein einzigartiges Partnernetz aus allen Akteuren der deutschen Außenwirtschaftsförderung - von den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft, über Ministerien und Fördergesellschaften von Bund und Ländern bis hin zu Ländervereinen, Finanzierungsinstitutionen und Organisationen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit.