Navigation

Mit dem Markterschließungs­programm für kleine und mittelständische Unternehmen (MEP) fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) projektbezogene Maßnahmen für viele Branchen und Zielmärkte.

Die iXPOS-Partner unterstützen Ihre internationale Geschäftsanbahnung mit gezielten Kooperations- und Kontakt­veranstaltungen, die im Rahmen verschiedener Förderprogramme und Exportinitiativen angeboten werden.

Die Teilnahme an internationalen Messen ist ein bewährter Türöffner für Auslandsmärkte. Mit Gemeinschafts­austellungen unterstützen Bund und Länder deutsche Unternehmen bei ihren Messebeteiligungen im In- und Ausland.

Internationale Organisationen und multilaterale Entwicklungsbanken finanzieren weltweit Projekte in Entwicklungs- und Schwellenländern. Deutschen Unternehmen bieten sich gute Chancen, über Ausschreibungen öffentlicher Geber im Ausland Fuß zu fassen.

Auslandsinvestitionen sind kapitalintensiv und risikoreich. Doch vor allem für Entwicklungsländer gibt es interessante Investitionshilfen von offizieller Seite.