Seminar
Termin: 19.01.2022
Ort: Albstadt, Deutschland
Veranstalter: IHK Reutlingen

Zum Jahreswechsel stehen, wie in jedem Jahr, zahlreiche Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Das macht es schwierig, den Überblick zu behalten. Die Veranstaltung, die an drei alternativen Terminen stattfindet, behandelt die relevanten Neuerungen aus 2021 und 2022 nach Sachgebieten angeordnet. Ein Schwerpunkt liegt auf den derzeitigen Turbulenzen im internationalen Handel. Bei diesen und weiteren Themen (Exportkontrolle, Warenursprung und Präferenzen) werden Zusammenhänge und der aktuelle Sachstand erläutert.

Dieser Artikel ist relevant für:

Recht und Verträge, Zoll und Einfuhr