Seminar
Termin: 21.01.2022
Ort: Bruchsal, Deutschland
Veranstalter: IHK Karlsruhe

2022 gibt es gravierende Änderungen bei den Zolltarifnummern, bei der Intrahandelsstatistik und in der Folge auch bei Zollanmeldungen. Das neue Regionalübereinkommen kann Auswirkungen auf Lieferantenerklärungen haben. Hinzu kommen die Auswirkungen des Brexit, Erleichterungen und Verschärfungen der neuen Dual-Use-Verordnung oder die Regelungen des Mehrwertsteuer-Digitalpaketes der EU.

Das Online-Seminar "Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht" der IHK Karlsruhe informiert über wichtige Änderungen im internationalen Warenverkehr:

  • Zollrecht und Zollverfahren
  • Warenursprung und Präferenzen
  • Außenwirtschaftsrecht
  • Exportkontrolle
  • Außenhandelsstatistik

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr, Recht und Verträge