Seminar
Termin: 28.01.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK zu Schwerin


Das Zoll- und Außenwirtschaftsrecht unterliegt einem permanenten Wandel und exportierende Unternehmen sollten sich daher stets auf dem „Laufenden“ halten. Wie in jedem Jahr treten auch zum 01.01.2022 zahlreiche Änderungen in den Bereichen Zoll, Präferenzrecht und Exportkontrolle in Kraft, die für exportierende Unternehmen von entscheidender Bedeutung sind.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr, Recht und Verträge