Webinar
Termin: 03.03.2022
Ort: WEBINAR
Veranstalter: IHK Halle-Dessau


Die Erbringung von Dienstleistungen im Vereinigten Königreich war vor dem Brexit ein wichtiges Standbein der mitteldeutschen Wirtschaft. Über die neuen, zum Teil komplexen Einreiseregeln seit dem EU-Austritt der Briten und den Coronaeinschränkungen wurde schon viel berichtet. Trotzdem bleibt UK ein interessanter Wirtschaftsstandort.

Das Webinar informiert über Grundsätze bei der grenzüberschreitenden Dienstleistungserbringung mit GB. 

  • Was genau ist eine Geschäftsreise und wofür wird ein Visum benötigt? 
  • Welche Dokumente und Papiere  brauche ich für welche Aktivitäten?
  • Welche Dienstleistungen sind möglicherweise in UK gar nicht mehr möglich?


Dieser Artikel ist relevant für:

Dienstleistungen und Handel, Vereinigtes Königreich