Service navi

Informationsveranstaltung
Termin: 06.12.2021
Ort: online
Veranstalter: IHK Bodensee-Ober­schwaben (Weingarten)

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz tritt zum 1. Januar 2023 in Kraft. Ziel ist es, die Sicherung von Menschenrechten und Nachhaltigkeit in der gesamten Lieferkette sicherzustellen. Daher müssen sich alle Unternehmen die Teil einer Lieferkette sind damit befassen, nicht nur die unmittelbar betroffenen großen Unternehmen.

Die Teilnehmer erhalten grundlegende Informationen zur Rechtslage sowie praktische Tipps, wie man das Thema Menschenrechte und Nachhaltigkeit ins Unternehmen bringen kann. Daneben bietet diese Online-Veranstaltung Einblicke in die aktuellen Herausforderungen in der Supply Chain in Hinblick auf das Lieferkettengesetz. Wie sollte die Lieferkette der Zukunft aussehen? Welche Nachweise und Erklärungspflichten und Anforderungen an das Risikomanagement ergeben sich für KMU aus dem nationalen Lieferkettengesetz? Welche Tools erleichtern den Einstieg und helfen in der praktischen Umsetzung?

Dieser Artikel ist relevant für:

Recht und Verträge