Service navi

Seminar
Termin: 05.04.2022
Ort: Ludwigshafen, Deutschland
Veranstalter: IHK für die Pfalz (Ludwigshafen)

Seminarschwerpunkte: 
Aufgaben des Zollbeauftragten

  • Steuerliche Pflichten: Wer erfüllt diese Pflichten im Unternehmen?
  • Können die Pflichten delegiert oder auf Spediteure / Zollagenten übertragen werden?
  • Wer haftet für Pflichtverstöße?

Die häufigsten Pflichtverstöße und ihre Folgen

  • Zollschuldentstehung
  • Ordnungswidrigkeiten
  • Aufsichtspflichtverletzung
  • Unregelmäßigkeiten bei der Zollsachbearbeitung und die Folgen für den Zollbeauftragten sowie die Unternehmensleitung

Was bedeutet Aufsichtspflicht?

  • Aufsicht im betrieblichen Alltag
  • Wer führt Aufsicht?
  • Zollbeauftragter und Aufsicht?
  • Tipps zum Aufbau eines internen Kontrollsystems (IKS) für den Zollbereich (u. a. für den AEO)

Beispiele und Rechtsprechung zu diesem Thema

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr