Service navi

Seminar
Termin: 05.04.2022
Ort: Hamburg, Deutschland
Veranstalter: Handelskammer Hamburg

Bei der Angebotsgestaltung im grenzüberschreitenden Warenverkehr ist die Wahl der richtigen Lieferbedingenden von entscheidender Bedeutung. Seit 1936 sorgen die Incoterms® für Klarheit und Sicherheit. Bei internationalen Kaufverträgen spielen die Klauseln eine maßgebliche Rolle bei der Aufteilung von Kosten und Risiken zwischen Käufer und Verkäufer. Die Incoterms® 2020 berücksichtigen die gängige Handelspraxis und stellen gegenüber früheren Varianten eine Vereinfachung in der Anwendung dar. Die Internationale Handelskammer (ICC) überarbeitete einzelne Klauseln inhaltlich, sowie die Klausel DPU ( ehemals DAT) redaktionell. In unserem Seminar informieren wir Sie über die Änderungen, Neuerungen und die richtige Anwendung der Incoterms® 2020. Anhand von Beispielen aus der täglichen Praxis veranschaulichen wir, welche Klausel zu welchem Geschäft passt.

Dieser Artikel ist relevant für:

Recht und Verträge, Zoll und Einfuhr