Seminar
Termin: 09.03.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK zu Köln

Bereits heute benutzen viele Unternehmen die Möglichkeit, Ursprungszeugnisse und Bescheinigungen auf dem elektronischen Weg zu beantragen. Die Anwendung „Elektronisches Ursprungszeugnis (eUZWeb)“ bietet nach einer umfassenden Überarbeitung und Modernisierung weitere Vorteile. Das passwortgestützte Berechtigungsverfahren (Nutzerkennung) bietet gerade Unternehmen mit wenigen Anträgen einen kostenfreien und schnellen Zugang zur elektronischen Antragstellung.

Das elektronische Verfahren bei der IHK ist denkbar einfach und auch für Unternehmen mit geringem Bedarf eine lohnende Alternative zu Kurierfahrten oder anfallenden Portokosten. Mit der angebotenen Webanwendung wird der Antrag online eingereicht. Bewilligt die IHK den Antrag, wird das Ursprungszeugnis oder die Handelsrechnung direkt im Unternehmen ausgedruckt – mitsamt Dienstsiegel und Unterschrift der IHK.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr