Service navi

Seminar
Termin: 18.10.2022
Ort: Hanau, Deutschland
Veranstalter: IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern

Seit vielen Jahren dient das Dokumenten-Akkreditiv bei internationalen Geschäften als bewährtes Zahlungsinstrument. Es bietet dem Exporteur die  Sicherheit, für die gelieferte Ware auch wirklich Bezahlung zu erhalten. Doch in der Praxis kommt es immer wieder bei Inanspruchnahme des Akkreditivs zu Problemen, welche letztlich die Zahlung gefährden. Häufig ist es die Unmöglichkeit der Erfüllung von geforderten Bedingungen oder Abweichungen bei  den eingereichten Dokumenten. Um dies zu vermeiden, sollte durch den Exporteur frühzeitig aktiv Einfluss auf die Gestaltung des Akkreditivs genommen werden.

Dieser Artikel ist relevant für:

Finanzierung und Absicherung