Informationsveranstaltung
Termin: 02.12.2021
Ort: online
Veranstalter: IHK Region Stuttgart

China hat sich von der Werkbank der Welt hin zu einem riesigen Absatzmarkt mit kaufkräftiger Mittelschicht entwickelt. Deutsche Unternehmen, die bereits in China aktiv sind, freuen sich über hohe Umsätze und Gewinnmargen. Kulturelle, systemische und rechtliche Unterschiede stellen jedoch insbesondere am Anfang der Unternehmung eine besondere Herausforderung dar.

Im Halbtags-Seminar zum chinesischen Recht bringen wir Ihnen die wichtigsten Inhalte näher, um Ihr Chinageschäft rechtssicher auszurollen und zu betreiben. In Fachvorträgen von in China aktiven Rechtsanwälten gehen wir auf folgende Themen ein:

  • Rechtskultur
  • Umgang mit Geschäftspartnern
  • Rechtssicherer Markteintritt
  • Reibungslose Abwicklung Ihres lokalen Geschäfts
  • Umgang mit chinesischen Behörden
  • Compliance-Pflichten
  • Führen von Gerichtsverhandlungen

Das Seminar ist stark praxisbezogen und richtet sich an Führungs- und Fachkräfte, die einen Geschäftsaufbau in China planen oder dort bereits geschäftlich aktiv sind.

Dieser Artikel ist relevant für:

Recht und Verträge, China