Seminar
Termin: 11.02.2022  –  02.04.2022
Ort: Düsseldorf, online, Deutschland
Veranstalter: IHK zu Düsseldorf

Blended-Learning - Eine Kombination aus überwiegend Präsenzunterricht und zusätzlichen Webinaren.

Die weltweiten Verflechtungen der Wirtschaftsbeziehungen erfordern auch in kleinen und mittleren Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter, mit fundierten Kenntnissen in den Bereichen Außenwirtschaft, Zoll und Exportmanagement. Der sichere Umgang mit außenwirtschaftlichen, zoll- und steuerrechtlichen Grundlagen und allen wichtigen Dokumenten sollte in diesem Fall zum Basiswissen gehören. Andernfalls sind zeit- und kostenintensive Verzögerungen vorprogrammiert. Hier geht Gründlichkeit immer vor Schnelligkeit.

Die verschiedene Zollverfahren und Erleichterungen für außenhandelsorientierte Unternehmen werden ebenso thematisiert, wie die umfangreichen Vorschriften und Pflichten des Ex- und Importeurs. So wird das erforderliche Know-how für eine vorschriftsmäßige und zügige Bearbeitung vermittelt.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr, Recht und Verträge