Seminar
Termin: 24.08.2022
Ort: Potsdam, Deutschland
Veranstalter: IHK Potsdam

Alle Unternehmen der EU sind verpflichtet, eigenständig und in eigener Verantwortung zu prüfen, ob die hergestellten Waren Verboten und Beschränkungen unterliegen sowie ob die Geschäftspartner auf gegen entsprechende Sanktionslisten geprüft worden sind. In diesem Seminar lernen Sie die Embargoverordnungen sowie die EG Duale-Use-Verordnung zu nutzen und anzuwenden. 

Inhalte des Seminars: 

  • Systematik der Exportkontrolle 
  • Genehmigungen beim Export 
  • Verbote und Beschränkungen 
  • Ausfuhrliste Dual-Use-Güter 
  • Haftungsfolgen 

Dieser Artikel ist relevant für:

Recht und Verträge