Service navi

IHK-Zertifikatslehrgang
Termin: 11.03.2022  –  09.04.2022
Ort: Schopfheim, Deutschland
Veranstalter: IHK Hochrhein-Boden­see (Konstanz)

Dieser Lehrgang macht Sie „fit“ im Exportgeschäft. Durch Übungsaufgaben und Tests erlangen Sie Sicherheit bei der Abwicklung von Exportaufträgen und -verträgen. Sie entwickeln die nötige Sensibilität gegenüber ausländischen Kunden.

Inhalt:
Exportanfrage / Exportangebot / Exportvertrag Importbestimmungen anderer Länder Umgang mit ausländischen Kunden Incoterms® 2020 Zertifizierung, z.B. SGS Zahlungsbedingungen im Exportgeschäft Umsatzsteuer: Drittland, innerhalb der europäischen Union, Dreiecksgeschäfte Logistik mit den zugehörenden Dokumenten für Luftfracht, Seefracht, Lkw Exportkontrolle EU-Binnenmarkt: Intrastat, Zusammenfassende Meldung, UST-ID-Nummer Gelangensbestätigung Präferenzregeln Lieferantenerklärungen Paneuropäische Kumulation Pan-Euro-Med-Abkommen Exportdokumente Carnet A.T.A. / INF3 AEO (zugelassener Wirtschaftsbeteiligter) Bekannter Versender Aktuelle Themen

Dieser Artikel ist relevant für:

Recht und Verträge, Zoll und Einfuhr