Service navi

Lehrgang
Termin: 15.09.2022  –  07.03.2024
Ort: Hamburg, Deutschland
Veranstalter: Handelskammer Hamburg

Ein breites kaufmännisches Wissen, kombiniert mit fundierten branchenspezifischen Kenntnissen, macht den Handelsfachwirt zu einer gefragten Fach- und Führungskraft. Im Rahmen der Fortbildung lernen Sie praxisnah und anhand konkreter Beispiele, wie Sie kaufmännische und administrative Aufgaben professionell wahrnehmen. Kundenorientierung und Wirtschaftlichkeit haben jeweils höchste Priorität. Sie werden zu einem kompetenten Ansprechpartner für Beschaffung, Präsentation und Absatz von Waren. Der Handelsfachwirt ist im DQR auf Stufe 6 gleichgesetzt mit einem Bachelor. Die Höhere Berufsbildung ist eine attraktive Alternative zum Studium. Inhaltlich baut die Weiterbildung zum Fachwirt auf dem Wissen und den Fähigkeiten auf, die Sie aus der Ausbildung und Ihrer Berufspraxis mitbringen. Nach Ihrer Weiterbildung ist Ihre Kompetenz als kaufmännischer Profi in allen Bereichen des Handels gefragt. Im Anschluss des Lehrgangs können Sie die Prüfung zum Geprüften Handelsfachwirt IHK vor der Handelskammer Hamburg ablegen.

Dieser Artikel ist relevant für:

Absatzmärkte, Zoll und Einfuhr