IHK-Zertifikatslehrgang
Termin: 20.05.2022  –  15.07.2022
Ort: Ulm, Deutschland
Veranstalter: IHK Ulm

Komplizierter werdende Außenhandelsgeschäfte, neue Zollvorschriften, gestiegene Anforderungen der Zollbehörden an die Zoll- und Exportkontrollorganisation der global agierender Unternehmen und sensibleres Risikomanagement erfordern  qualifiziertes Fachpersonal für die gesetzeskonforme und effiziente Abwicklung aller Außenhandelsgeschäfte.
Der als Intensiv-Training konzipierte IHK-Zertifikatslehrgang „Global Trade Manager“ vermittelt das Wissen und Können, um die entsprechenden Prozesse im Unternehmen rechtssicher steuern zu können
Durch die enge Verknüpfung von Theorie und Praxis gewinnen Sie die Handlungskompetenzen, um verantwortungsvolle Positionen im Global Trade Management (Import / Export / Zoll / Exportkontrolle / Logistik) zu übernehmen.

Dieser Artikel ist relevant für:

Absatzmärkte, Recht und Verträge, Zoll und Einfuhr