Workshop
Termin: 02.03.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK zu Berlin

Die IHK Berlin bietet diverse Workshops zu den Themen Zoll und Außenwirtschaft für Berliner Unternehmen an. Hierbei steht die praktische Abwicklung internationaler Geschäfte im Vordergrund. Die wesentlichen außenwirtschaftlichen Themen werden ebenso behandelt wie die formale und technische Abwicklung von Außenwirtschaftsdokumenten beim Zoll. Die Workshops sind für Newcomer im internationalen Geschäft, aber auch zum Update für bereits im Außenhandel tätige Unternehmen konzipiert.

Inhalt:

  • Einführung in das deutsche und europäische Exportkontrollrecht
  • Länderbezogene Embargos, warenbezogene Embargos (Dual-Use-Güter), personenbezogene Embargos (Antiterrorlisten)
  • Ausfuhrgenehmigungspflicht nicht gelisteter Waren und Ausfuhrgenehmigungsverfahren
  • innerbetriebliche Organisation der Exportkontrolle
  • Straf- und Bußgeldbestimmungen
  • US-(Re-) Exportkontrolle

Dieser Artikel ist relevant für:

Recht und Verträge