Service navi

Informationsveranstaltung
Termin: 07.12.2021
Ort: online
Veranstalter: IHK Braunschweig

Aufgrund der vielfältigen aktuellen Herausforderungen startet Ende November der digitale IHK-After-Work-Talk: „Around The World“ organisiert gemeinsam mit der Volksbank BraWo. Denn, neben den Deutschen Auslandshandelskammern unterstützen auch die Auslandvertretungen der Volksbankengruppe Unternehmen auf ausländischen Märkten, gemeinsam an mehr als 140 Standorten in mehr als 92 Ländern der Welt.

Wir möchten Sie einladen auf eine Reise um die Welt, auf der Sie in 45- bis 50-minütigen After-Work-Online-Sessions einen Überblick erhalten über die Situation in ausgewählten Ländern oder Kontinenten, samt der jeweiligen aktuellen Herausforderungen und Chancen:

Was genau bewegt die Auslandsmärkte?
Wie sieht es aus mit Lieferketten oder Rohstoffverfügbarkeiten?
Welche Geschäftschancen gibt es im Land und wie können Risiken in der Zusammenarbeit minimiert werden?
Diese und andere Fragen beantworten Ihnen unsere Spezialisten ab dem 25. November im Online-After-Work-Talk.

Die Veranstaltungen im Überblick:
Donnerstag, 25.11.2021: Asien – Europa am Tropf der Elektronikzulieferer?

Kurzimpulse der Länderspezialisten:

China: Sabine Dietlmeier, Deutsche Repräsentanz AHK China
Indien: Anupam Chaturvedi, Repräsentanz der DZ BANK Indien
Fachlicher Impuls:

Dokumentengeschäft: Martin Hülsdell, DZ BANK
Q&A

______________________________________________________________________________________

Dienstag, 07.12.2021: Nord- und Mittelamerika – Viel mehr als „nur“ die Vereinigten Staaten!

Kurzimpulse der Länderspezialisten:

Kanada: Yvonne Denz, Deutsch-Kanadische Industrie und Handelskammer
Panama: Marco Jänicke, Deutsch-Panamaische Industrie- und Handelskammer
Fachlicher Impuls:

Ein Überblick zu Transport- und Warenkreditversicherungen sowie Garantien: Arne Meyer, Leiter Versicherungen Volksbank BraWo
Q&A

_______________________________________________________________________________________

Mittwoch, 15.12.2021: Europa – Große Unterschiede trotz räumlicher Nähe?

Kurzimpulse der Länderspezialisten:

Polen: Paweł Kwiatkowski, Deutsch-Polnische Industrie- und Handelskammer
Türkei: Pinar Ersoy, DZ BANK Repräsentanz Türkei / Istanbul
Fachlicher Impuls:

Warenverkehr mit Großbritannien: Johannes Haas, DZ BANK Repräsentanz GB / London
Q&A

_______________________________________________________________________________________

Dienstag, 18.01.2022: Südamerika – Die Rohstoffwiege der Welt?

Kurzimpulse der Länderspezialisten:

Brasilien: Martin Duisberg, DZ BANK Repräsentanz Brasilien / Sao Paulo
Venezuela: Thorsten Kötschau, Deutsch-Venezolanische Industrie- und Handelskammer
Fachlicher Impuls:

Rohstoffe aus Chile: Cornelia Sonnenberg, Deutsch-Chilenische AHK
Q&A

_______________________________________________________________________________________

Dienstag, 25.01.2022: Afrika MENA – Zu spät für Investitionen?

Kurzimpulse der Länderspezialisten:

Ägypten: Jan Nöther, Deutsch-Arabische Industrie- und Handelskammer
Südafrika: Matthias Boddenberg, Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika
Fachlicher Impuls:

Kulturelle Besonderheiten in der Geschäftsbeziehung: Tobias Dahmen, DZ BANK
Q&A

Dieser Artikel ist relevant für:

Absatzmärkte, Kanada, Panama