Informationsveranstaltung
Termin: 22.03.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK Mittlerer Niederrhein

Die Schweiz ist ein wichtiger Handelspartner für Unternehmen vom Niederrhein. Entsprechend ist es oftmals von besonderer Bedeutung, Mitarbeiter in unser südliches Nachbarland zu entsenden. Dabei sind jedoch viele Regelungen zu beachten. So können umfangreiche Melde- und Nachweisvorschriften notwendig sein. Darüber hinaus sind die Mindestlohnregelungen in der Schweiz zu beachten.

Dieser Artikel ist relevant für:

Recht und Verträge, Schweiz