Informationsveranstaltung
Termin: 15.03.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK Mittlerer Niederrhein

Die USA sind einer der wichtigsten deutschen Handelspartner. Entsprechend oft ist es notwendig, deutsche Mitarbeiter in die Vereinigten Staaten zu entsenden - z.B. um Montagen von Maschinen durchzuführen, an Besprechungen teilzunehmen, für die US-Niederlassung zu arbeiten oder Investitionen im Land zu tätigen. Dabei ist jedoch darauf zu achten, dass für die Einreise ein Visa-Antrag notwendig ist. Aber welche Visa-Kategorie ist die Richtige für den jeweiligen Entsendezweck? 

Im Rahmen des Webinars informiert Hilde Holland, Partner bei der Kanzlei Wuersch & Gering, über die unterschiedlichen Arten von Visa und deren Rahmenbedingungen. Ergänzend informiert Susanne Gellert, Leiterin der Rechtsabteilung der AHK USA New York, über die Themen Firmengründung und Produkthaftung.

Dieser Artikel ist relevant für:

Recht und Verträge, USA