Informationsveranstaltung
Termin: 25.01.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK Nürnberg für Mittelfranken

Bleiben Sie auf dem laufenden – mit uns. Denn zum Jahreswechsel 2021/2022 stehen wie in jedem Jahr wieder zahlreiche Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Hierbei den Überblick zu behalten ist schwierig. Zudem haben diese Änderungen teilweise erhebliche Auswirkungen auf die Außenhandelspraxis der Unternehmen und benötigen daher zu ihrer Umsetzung eine gründliche Aufarbeitung.
Die Veranstaltung behandelt die relevanten Neuerungen nach Sachgebieten geordnet. Schwerpunkte bilden die Änderungen bei der Intrastat, Auswirkungen des Brexit 1 Jahr danach, die neue Dual-Use-Verordnung und umsatzsteuerrechtliche Veränderungen. Auch die Zusammenhänge zwischen den unterschiedlichen Fachgebieten werden erläutert.

Termine:
09.00 Uhr bis 12.00 Uhr oder 
13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Dieser Artikel ist relevant für:

Recht und Verträge, Zoll und Einfuhr