Service navi

Sprechtag
Termin: 13.12.2021
Ort: online
Veranstalter: IHK für Niederbayern in Passau

Die Länder Lateinamerika sind wichtige Wirtschafts- und Handelspartner Deutschlands. Die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Lateinamerika bietet viel Potential. Die Region hat große Herausforderungen und Bedarf an Technologie und Knowhow da, wo die deutschen Unternehmen viel zu bieten haben. Die lateinamerikanischen Länder zählen zu den weltweit wichtigsten Rohstofflieferanten für Industrie und Energiewirtschaft und sind für den deutschen Außenhandel von strategischer Bedeutung. Ebenso ist die Nachfrage nach deutschen Produkten, Dienstleistungen, Investitionen, Finanzierungen und Know-how in Lateinamerika hoch.

Sie interessieren sich für den Markteinstieg in den südamerikanischen Märkten oder Sie haben spezielle Fragen zu Argentinien, Chile, Kolumbien und Peru bezüglich der Abwicklung Ihrer Geschäfte vor Ort?
Die Bayerische Repräsentanz für Südamerika bietet gerne ein bilaterales Treffen genau Ihr besonderes Anliegen in der Region zu besprechen und gemeinsam überprüfen, wie das bayerische Büro bei Ihrem Vorhaben vor Ort unterstützen kann.

Dieser Artikel ist relevant für:

Investitionen, Absatzmärkte, Südamerika, Kolumbien, Chile, Peru, Argentinien