Service navi

Seminar
Termin: 24.05.2022
Ort: Krefeld, Deutschland
Veranstalter: IHK Mittlerer Niederrhein

Bei der umsatzsteuerlichen Beurteilung von grenzüberschreitenden Warenlieferungen und Dienstleistungen bestehen selbst bei Experten häufig Unsicherheiten. Die aktuelle Rechtsentwicklung sowie die Osterweiterung der Europäischen Union werfen weitere Probleme auf. Die Teilnehmer dieses Seminars sollen grenzüberschreitende Sachverhalte besser durchblicken und bearbeiten können. Anhand von Problemen aus der Praxis werden Lösungen erarbeitet. Das Seminar vermittelt dabei vor allem das Wissen zur Umsatzbesteuerung beim grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehr innerhalb der EU und im Verhältnis zu Drittstaaten.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr