Seminar
Termin: 04.10.2022
Ort: Nürnberg, Deutschland
Veranstalter: IHK Nürnberg für Mittelfranken

Das Seminar führt Sie in die umsatzsteuerlichen Grundlagen eines Warenimports/-exports (Binnenmarkt/Drittland) ein. Sie erhalten konkrete Fallgestaltungen aus Sicht des deutschen Umsatzsteuerrechts.  Nicht behandelt wird der Themenkomplex "Sonstige Leistung" (Dienstleistungen).

Aus aktuellem Anlaß wird dieses Seminar zudem einen Exkurs zum Umsatzsteuer Digitalpaket bzw. E-Commerce-Paket enthalten. Dessen Regeln treten maßgeblich zum 1. Juli 2021 in Kraft. Ziel ist es, das Bestimmungs­landprinzip auch im Bereich der Lieferungen (und sonstigen Leistungen)an Privatpersonen umzusetzen. Eine Umsatzbesteuerung soll danach in dem EU-Mitgliedstaat erfolgen, in dem der Kunde sitzt, also der Erwerb (bzw. Verbrauch) stattfindet.