IHK-Zertifikatslehrgang
Termin: 23.03.2022  –  09.05.2022
Ort: WEBINAR
Veranstalter: IHK Aachen

In diesem Lehrgang werden den Teilnehmern die Grundlagen des Zollrechts, Ursprungs- und Präferenzrechts sowie des Außenwirtschaftsrechts vermittelt, welche ein unverzichtbares Hintergrundwissen für die tägliche Arbeit in der Praxis darstellen.

Inhalte:

  • Grundlagen
  • Warenursprung und Präferenzen
  • Verbote und Beschränkungen
  • Zollrechtliche Bestimmungen
  • Außenprüfungen/Zollbetriebsprüfungen
  • Rechtsschutz
  • Rechtsbefehle
  • Strafbestimmungen
  • Exportabwicklung
  • Abwicklung von Ausfuhrgeschäften
  • Binnenhandelsgeschäfte
  • besondere Ausfuhrverfahren
  • außenwirtschaftliche Verbote und Beschränkungen
  • Importabwicklung
  • Abwicklung von Einfuhrgeschäften
  • Abwicklung des Erwerbs im Binnenhandel
  • Berechnung der Einfuhrabgaben
  • Zollverfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung
  • außenwirtschaftliche Verbote und Beschränkungen

Dieser Artikel ist relevant für:

Dienstleistungen und Handel, Recht und Verträge, Zoll und Einfuhr