Seminar
Termin: 04.03.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK Nordschwarz­wald (Pforzheim)

Für viele genehmigungspflichtige Ausfuhren ist keine förmliche Einzelgenehmigung notwendig. Oft können Exporteure sogenannte „Allgemeine Genehmigungen (AGG)“ pauschal anwenden. In diesem Seminar lernen Sie, welche Verfahrenserleichterungen es für den Export genehmigungspflichtiger Güter gibt und wie Sie Ihre Ausfuhrprozesse durch diese Verfahrenserleichterungen optimieren können. Sie lernen die Bedingungen für die Nutzung Allgemeiner Genehmigungen kennen und erfahren, welche Flexibilität Sie dadurch beim Export gelisteter Güter gewinnen. Gleichzeitig lernen Sie, welche Anforderungen an die innerbetriebliche Organisation der Exportkontrolle damit verbunden sind.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr