Seminar
Termin: 18.05.2022
Ort: Villingen-Schwenningen, Deutschland
Veranstalter: IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Die Umsetzung der vielen bestehenden Freihandelsabkommen erfordert von Unternehmen erfahrungsgemäß vielfältige organisatorische Anforderungen und je nach Gestaltung einen hohen manuellen Input. Neben Basics, werden hier Besonderheiten der Abkommen und Spezialfälle des Präferenzrechts an vielen Praxisbeispielen dargelegt und generelle Möglichkeiten aufgezeigt.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr