Service navi

IHK-Zertifikatslehrgang
Termin: 20.09.2022  –  23.02.2023
Ort: Schopfheim, Deutschland
Veranstalter: IHK Hochrhein-Boden­see (Konstanz)

Unsere Region ist stark exportorientiert mit vielfachen internationalen Verflechtungen. Zudem haben wir die Besonderheit, im Dreiländereck zu agieren und mit der Schweiz einen Nachbarn zu haben, der nicht der EU zugehörig ist. Die Unternehmen benötigen somit gut ausgebildete Mitarbeiter/-innen, die das Exportgeschäft beherrschen.
Dieser Zertifikatslehrgang bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, auf die Herausforderungen der alltäglichen Außenwirtschaft schnell und richtig zu reagieren sowie auf bisher fremden Märkten erfolgreich für das Unternehmen zu fungieren.

Inhalte

  • Recht im Außenhandel, Steuerrecht, Einführung in das  Zollrecht, Zoll- und Umsatzsteuer
  • Zolltarif/EZT
  • Warenursprungs- und Präferenzrecht
  • Ein-/Ausfuhrverfahren und ATLAS, Versandverfahren
  • Exportkontrolle

Der Lehrgang schließt mit einem Test ab, bei dessen Bestehen ein IHK-Zertifikat erlangt werden kann.

Dieser Artikel ist relevant für:

Recht und Verträge, Zoll und Einfuhr