Service navi

Seminar
Termin: 19.09.2022
Ort: Aschaffenburg, Deutschland
Veranstalter: IHK Aschaffenburg

ATLAS-Ausfuhr und das Zollrecht bieten eine Reihe von Gestaltungsmöglichkeiten und Spielräumen, die es zu nutzen gilt, um im Rahmen der rechtlichen Vorgaben die optimale Abwicklung der Exporte zu gewährleisten. Das Seminar macht die Teilnehmer (auch mit geringen Vorkenntnissen) mit diesen Regelungen vertraut und gibt dabei anhand von praktischen Fallgestaltungen wichtige Hilfestellungen und Tipps für die Praxis.

Seminarinhalte:

  • Begriffsbestimmungen, Rechtsgrundlagen, beteiligte Personen
  • Standardverfahren
  • Anmeldung zum Ausfuhrverfahren (ATLAS-Ausfuhr – AES/ECS einschl. Internet-Ausfuhranmeldung IAA-Plus; Notfallverfahren mittels Einheitspapier)
  • Verfahren bei der Ausfuhrzollstelle (Fristen für die Vorab-Anmeldung)
  • Überwachung des Ausfuhrverfahrens (Verfahren bei der Ausgangszollstelle)
  • Erledigung des Ausfuhrverfahrens (Fristen; Follow up; Nachweise für Umsatzsteuerzwecke einschließlich Alternativnachweise)

Methodik: Lehrvortrag, Lehrgespräche, Übungen, Bearbeitung praxisrelevanter Fallgestaltungen

Sollte das Seminar in Präsenz aufgrund der aktuellen Lage nicht stattfinden können, werden wir nach Möglichkeit das Seminar online anbieten.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr, Recht und Verträge