Seminar
Termin: 23.02.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK Mittlerer Niederrhein

Für eine erfolgreiche und reibungslose Zollabwicklung ist sie nicht weg zu denken. Gemeint ist die Zolltarifnummer. Sie ist die Grundlage für die Einfuhr von Waren, denn an sie koppelt der Zolltarif u. a. die Höhe der Einfuhrabgaben, Maßnahmen wie z. B. Verbote und Beschränkungen oder Anti-Dumping-Zölle etc. Auch im Export ist die Zolltarifnummer, oft auch Warennummer oder HS-Code bzw. Codenummer genannt, von Bedeutung. Zum Beispiel für die Beurteilung des präferenziellen Ursprungs oder zur Ermittlung als Dual-Use-Gut. In dieser Veranstaltung stehen Maschinen, Apparate und Geräte sowie die Einordnung von Teilen im Fokus dieser Veranstaltung. Dies vor allem vor dem Hintergrund der umfassenden Revision des HS-Systems in 2022. Hinweise und Tipps zur Vermeidung von Tarifierungsfehler runden diese ab. 

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr