Basisinformationen

  • Offizieller Name: Italienische Republik (Repubblica Italiana)
  • Fläche: 301.277 km²
  • Einwohner: 60,6 Mio. (2019, Schätzung)
  • Hauptstadt: Rom
  • Größte Städte und Ballungszentren: Rom, Mailand, Neapel, Turin
  • Wichtigste Messeplätze: Mailand, Bologna, Verona, Rimini
  • Größte Flughäfen: Mailand-Malpensa, Rom-Fiumicino, Bergamo-Orio al Serio, Rom-Ciampino, Mailand-Linate
  • Containerhäfen: Gioia Tauro, Genua, La Spezia, Taranto, Livorno
  • Geschäftssprachen: Italienisch, Englisch
  • Zeitverschiebung: +-0 (MEZ)
  • Währung: 1 Euro (€) = 100 Eurocent
  • Ländervorwahl: +39
  • Mitglied in internationalen Wirtschaftszusammenschlüssen: EU, G-7, G-8, G-10, IWF, OECD, UN, OPCW, OSCE, UNCTAD, WIPO, WTO; Weltbank-Gruppe

Informationen und Kontaktstellen der deutschen Außenwirtschaftsförderung