(GTAI) - Australien will zu einem der weltweit größten Exporteure für klimaneutralen Wasserstoff werden. Eine Vielzahl an Projekten befindet sich bereits in Planung. Interessierte Unternehmen können nun zwei neu geschaffene Plattformen nutzen, um sich mit Geschäftspartnern zu vernetzen.

Das Angebot HyCapability - Australian Hydrogen Capability Finder wurde von der staatlichen Förderagentur National Energy Resources Australia (NERA) und dem Hydrogen Technology Cluster Australia (H2TCA) entwickelt. Ziel ist der Aufbau eines umfassenden Lieferantenverzeichnisses für die Wasserstoffindustrie. Deshalb richtet sich das Angebot sowohl an Hersteller von technischer Ausrüstung als auch an Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen. Die Registrierung auf dem Portal ist kostenfrei.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Der Leitfaden „Industriewassermanagement“ zeigt, wie Wasser in Industrieprozessen nachhaltig und effizient genutzt werden kann.

Mehr lesen

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Mehr lesen

Geschäftsreisen sollen zunehmend wieder physisch durchgeführt werden

Mehr lesen