(GTAI) - In vielen Drive-ins der US-Fast-Food-Kette Arby's nehmen bereits KI-gestützte Sprachassistenten Bestellungen auf. Auch immer mehr Starbucks-Filialen eröffnen neue Drive-ins mit digitalen Dienstleistungen oder setzen KI für Transaktionen via Apps ein. Die Restaurantkette Bartaco hat ein Online-Bestell- und -Bezahlsystem entwickelt, das Kunden über ihr Smartphone nutzen können: Per QR-Code lassen sich Speisekarten aufrufen und Essen bestellen. Mitarbeiter erscheinen nur, um Gerichte und Getränke zu bringen, denn bezahlt wird ebenfalls per Handy.

Auch die auf Salate spezialisierte Kette Sweetgreen setzt auf Automatisierung: Sie gab Ende August 2021 bekannt, das Küchenroboter-Start-up Spyce zu übernehmen. Spyce stellt eine Maschine her, die Gemüse und Getreide kocht und in Schüsseln ausgießt.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Der Leitfaden „Industriewassermanagement“ zeigt, wie Wasser in Industrieprozessen nachhaltig und effizient genutzt werden kann.

Mehr lesen

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Mehr lesen

Geschäftsreisen sollen zunehmend wieder physisch durchgeführt werden

Mehr lesen