Service navi

(Bayern International) - Deutschland und die Ukraine haben auf Regierungsebene im August 2020 eine langfristige Energiepartnerschaft unterzeichnet, die u.a. den Import von Wasserstoff nach Deutschland vorsieht. Damit gehört die Ukraine zu den potentiellen H2-Exporteuren in Europa.

Deutschland und die Ukraine haben auf Regierungsebene im August 2020 eine langfristige Energiepartnerschaft unterzeichnet, die u.a. den Import von Wasserstoff nach Deutschland vorsieht. Damit gehört die Ukraine zu den potentiellen H2-Exporteuren in Europa.

Den vollständigen Artikel mit Programm und Online-Anmeldeformular finden Sie auf der Website von Bayern International

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Der Leitfaden „Industriewassermanagement“ zeigt, wie Wasser in Industrieprozessen nachhaltig und effizient genutzt werden kann.

Mehr lesen

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Mehr lesen

Geschäftsreisen sollen zunehmend wieder physisch durchgeführt werden

Mehr lesen