(GTAI) - Industrieroboter spielen für Nippons Wirtschaftsentwicklung eine wichtige Rolle. Denn sie helfen, die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Japan verfügt dabei über hohes Know-how.

Japan setzt in Industrie und Logistik auf Roboter. In beiden Bereichen wird die Nachfrage nach Automatisierungsausrüstung weiter dynamisch steigen, sowohl weil die Arbeitskräfte fehlen als auch weil höhere Produktivitätsfortschritte erzielt werden sollen. Die wichtigsten Industrien für den Robotereinsatz in Nippon sind die Erzeugung von Elektronik, die Kfz- und Kfz-Teile-Branchen sowie die Herstellung von Industriemaschinen.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Mehr lesen

Geschäftsreisen sollen zunehmend wieder physisch durchgeführt werden

Mehr lesen