(Bayern) - Deutsche Startups für die Energiewende in Chile ist ein spezielles Akzelerationsprogramm, das von der AHK Chile und der Vertretung des Freistaats Bayern für Südamerika gemeinsam mit WERK1, Fraunhofer Ventures und SPINLAB im Rahmen der Energiepartnerschaft Chile-Deutschland organisiert wird.

Weitere Informationen über das Programm sowie Anmeldeformalitäten finden Sie auf der Website von Bayern International

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Mehr lesen

Geschäftsreisen sollen zunehmend wieder physisch durchgeführt werden

Mehr lesen